Direkt zum Inhalt

Vom Service bis zum Server

2. August 2022 Ali Pfeiffer
UofL-Absolvent Tanner Lyon steht vor der Skulptur des College of Business.

Mit nur 28 Jahren ist Tanner Lyon ein Militärveteran, der eine Karriere in Computerinformationssystemen anstrebt. Der gebürtige Louisviller hat keinen traditionellen Weg eingeschlagen, um seinen Bachelor-Abschluss zu erhalten. Tanner setzte sich mit dem College of Business zusammen, um zu erklären, wohin ihn das Leben führte und wie er schließlich Business Cardinal Alaun werden würde.

Erzählen Sie uns von Ihrem Wehrdienst. In welcher Branche waren Sie tätig und was war Ihre Rolle?

Ich habe fünf Jahre im Marine Corps gedient. Ich verließ die UofL 2012 nach einem Semester, weil ich mir nicht sicher war, was ich im Leben wollte, und einfach persönlich nicht bereit war, mich für mehr als vier Jahre College zu verpflichten. Komischerweise fand ich mich gleich wieder in einer College-Umgebung wieder. Ich ging zum Fremdsprachenzentrum des Defense Language Institute, um levantinisches Arabisch für 64 Wochen zu lernen. Ich habe einen Associate of Arts in levantinischem Arabisch erworben. Kurz darauf begann ich meine Arbeit als arabischer Linguist und wurde während meiner Tätigkeit als Senior Linguist zum Signalintelligenzanalytiker ausgebildet.

Nachdem ich einige Zeit in den USA gearbeitet hatte, verbrachte ich meine letzten 18 Monate damit, mich als Senior Linguist für das 15. MEU vorzubereiten und einzusetzen. Hier hatte ich die Gelegenheit, in vielen Rollen wie All Source Analyst, Linguist, SIGINT Analyst und Trainer zu arbeiten. Es öffnete meine Welt für eine eher technische Seite und weckte mein Interesse an IT.  

Was hat Sie zum CIS-Programm an der UofL gereizt? Hat Ihr militärischer Hintergrund Ihre Entscheidung beeinflusst?

Die Erfahrung und der Kontakt mit Dingen wie einigen Netzwerkkursen (Grundlagen wie OSI-Modell) während der Arbeit im Marine Corps haben mein Interesse an der Arbeit in der IT geweckt. Ich arbeite auch gerne mit Menschen und helfe bei der Lösung von Problemen für Menschen. Dies hat mich dazu gebracht, mit einem technischen Abschluss in der COB zu arbeiten. Sehr dankbar für meine Erfahrung dort.

Wohin hat Sie Ihre berufliche Laufbahn seit Ihrem Abschluss geführt? Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Unterricht Sie gut auf das vorbereitet hat, was Sie jetzt tun?

Ich arbeite jetzt in einer Cloud-Entwicklerrolle. Meine Rolle heißt Senior Cloud Solutions Engineer. Ich bin mit verschiedenen Initiativen zur Entwicklung von Anwendungen in der Azure Cloud beauftragt. Das CIS-Programm hat mich mit den Grundlagen der Programmierung, Skripterstellung und Informatik vertraut gemacht. Dies führte mich zu einer Menge persönlicher Selbstentwicklung, während ich in mehreren Praktika arbeitete, bei deren Suche mir das UofL-Karrierezentrum half. Über die Karrieremesse und Freunde im Programm habe ich mein Humana-Praktikum gefunden, was mich zu meiner jetzigen Stelle geführt hat.

Hatten irgendwelche Kurse oder Professoren einen großen Einfluss auf dich? Wenn ja, teilen Sie bitte mit, was oder wer getan hat und wie.

Dr. Andrew L. Wright war einer der ermutigendsten und wirkungsvollsten Professoren/Lehrer, die ich je hatte. Er hat mir nicht nur viel im Programmieren beigebracht, ich denke, was genauso wichtig ist, er hat mir Präzision und Genauigkeit bei allem, was ich tue, beigebracht und mir viel Selbstvertrauen gegeben, um komplexe Probleme anzugehen. Dieses Selbstvertrauen hat mir geholfen, mich als Profi weiterzuentwickeln und mich zu technischeren Aufgaben und Rollen zu bewegen.

Welchen Rat würden Sie aktuellen Studierenden geben?

Bleiben Sie zuversichtlich. Schnell scheitern.

Bauen Sie echte Beziehungen auf und suchen Sie immer nach Möglichkeiten, sich selbst herauszufordern. Sie werden überrascht sein, was Sie und Ihre Kollegen erreichen können.

https://thejrns.org/slot-gacor/https://ijohmn.com/public/slot-gacor/https://www.kuhoo.com/wp-content/uploads/slot-deposit-dana/http://clc.cet.edu/judi-bola/https://ijorces.org/slot-gacor/https://virtusclean.com/slot-online/https://modernacademy-journal.synceg.net/slot-gacor/https://rumosdainformacao.ivc.br/5unsur3/https://cosy.univrab.ac.id/slot-online/https://staialakbarsurabaya.ac.id/slot-online/https://krti.unesa.ac.id/slot-deposit-pulsa/http://jurnal.umsu.ac.id/public/http://jurnal.univrab.ac.id/slot-gacor/https://fbs.unj.ac.id/wp-content/slot-gacor/https://jurnal.ikipjember.ac.id/slot-online/https://itbk.ac.id/slot-online/https://pusbangpmpp.lppmp.untad.ac.id/judi-online/https://apache1.untad.ac.id/slot-gacor/https://revistadeodontologia.facpp.edu.br/public/slot-gacor/https://puskesmaspenerokan.batangharikab.go.id/slot-gacor/https://tangguh.batangharikab.go.id/slot-online/https://terang.batangharikab.go.id/slot88/https://umu.edu.lr/togel-online/https://irvingroup.com/sbobet/
Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussianSpanish