Direkt zum Inhalt

Wirtschaftsprofessor bei WalletHub

1. Juni 2020 Jim Warner

Expertenwissen von Associate Professor Joshua Pinkston, PhD, wurde in einem WalletHub-Artikel vorgestellt, in dem Staaten erörtert wurden, die aufgrund von COVID-19 die meiste finanzielle Hilfe benötigen. Der Professor am College of Business gehörte zu einer Gruppe von zehn Experten aus dem ganzen Land, um Einblicke in diese Studie zu gewähren.

Der Artikel, verfügbar auf der WalletHub-Website, Rang Staaten über 18 einzigartige Metriken. Zu diesen Faktoren gehören die staatliche / lokale Verschuldung pro Kopf, die Gesundheitsinfrastruktur, die Bereitschaft für Arbeitslosenversicherungsansprüche und die am stärksten von COVID-19 betroffenen Bevölkerungsgruppen.

"Die staatlichen und lokalen Regierungen, die sich am ehesten auf unrealistisch optimistische Zukunftsansichten verlassen, wenn sie Geld ausgeben, werden in den kommenden Jahren besonders wahrscheinlich auf Probleme stoßen", sagte Dr. Pinkston.

Chinesisch (vereinfacht)EnglischDeutschHindiRussisch