Direkt zum Inhalt

Ein Signature-Praktikum

1. September 2022 Jim Warner
Maoyin Zhang, MSBA-Student

Kürzlich MSBA Die Absolventin Maoyin Zhang suchte nach einem Weg zu einem Bereich, der am besten zu ihrer Zukunft passt. Es ist eine Reise, die während ihres Juniorjahres als Austauschstudentin an der UofL begann – die Möglichkeit, das Programm aus erster Hand zu sehen, hatte einen bleibenden Einfluss und beeinflusste letztendlich ihre Entscheidung, für die Graduiertenschule nach Louisville zurückzukehren. „Ich habe mich für den MSBA-Abschluss entschieden, weil dies ein zukunftsträchtiger Bereich ist, in dem ich mich weiterentwickeln kann“, sagt Maoyin. Laut Digital Marketer Elijah Humble war dieses Potenzial vom ersten Tag ihres Praktikums am College of Business an offensichtlich. 

„Buchstäblich über Nacht zeigte Maoyin, dass sie weit mehr als eine Praktikantin sein würde, sondern eher ein wichtiges Vollzeitmitglied unseres Teams“, sagt Humble. „Sie hatte die Art von Arbeitsmoral und Entschlossenheit, die uns viel Vertrauen gab, dass sie unbeaufsichtigt arbeiten und weiterhin Lösungen und qualitativ hochwertige Arbeit produzieren konnte. [Maoyin] hat bei ihren Projekten stets zu viel geliefert, flexible Optionen bereitgestellt und neue Wege gefunden, um die Arbeit zu erledigen.“

Maoyin Zhang hat kürzlich eine Stelle bei angenommen Unterschrift HealthCARE als Business-Intelligence-Analyst. Wir haben mit ihr über ihre Zeit als Praktikantin am College of Business gesprochen.

Erzählen Sie uns von Ihren Praktikumserfahrungen im Marketing-Team. Was waren Ihre Hauptaufgaben und Verantwortlichkeiten während des Praktikums?

Ich war ein Praktikant in der Datenanalyse, verantwortlich für die Implementierung der Datenbereinigung/-extraktion und die Entwicklung eines Echtzeit-Dashboards zur Darstellung von Marketingkennzahlen. Ich arbeitete mit dem Team zusammen, um unsere Marketinginitiativen zu bewerten und den Prozess der Berichterstattung an die Führung zu unterstützen. Ich habe es geliebt, mit so einer talentierten Gruppe von Menschen zusammenzuarbeiten, die mich zu meinem Erfolg inspiriert haben.

Was war dein Lieblingsteil des Praktikums?

Während meines Praktikums im Marketingteam habe ich meine Fähigkeiten, die ich in meinen MSBA-Kursen gelernt habe, intensiv genutzt. Mein Lieblingsaspekt dieses Praktikums war, zu lernen, wie man reale geschäftliche Herausforderungen mit professionellen Ansätzen wie Datenbereinigung/Visualisierung und Soft Skills wie der effektiven Präsentation Ihrer Analyseergebnisse angeht.

Der MSBA ist ein Kohortenmodell und erfordert die Arbeit an Teamprojekten und Präsentationen. Was war der herausforderndste Teil der Erfahrung? 

Wir haben während des Programms verschiedene Gruppenprojekte abgeschlossen, darunter das COB Marketing Analytics Capstone-Projekt, das Kentucky Food Security Project, die New Alliance Bank Fraudulent Prediction und andere. Zusammenarbeit und Kommunikation sind zweifellos die herausforderndsten und zugleich wichtigsten Aspekte eines Gruppenprojekts. Ich bin froh, dass sich mein Team immer gegenseitig unterstützt hat – und ich bin auch stolz auf das Team. Aufgrund unserer Zusammenarbeit konnten wir den ersten Platz im Fallwettbewerb für unseren Betrugsvorhersagefall belegen.

Wen sehen Sie als Ihre Mentoren an der UofL? Wie haben diese Leute Sie unterstützt und Ihnen geholfen, im MSBA zu lernen und zu wachsen?

Alle Professoren und Ausbilder sind sehr kompetent und reaktionsschnell, und ich habe ihre Hilfe während meiner MSBA-Reise sehr geschätzt. Dr. Sandeep Goyal, dessen Kurs absolut einer meiner Favoriten ist, hat mir viel Anleitung und Ermutigung gegeben. Auch Sharon Handy, meine Supervisorin im Marketingteam, ist sicher eine wichtige Mentorin für mich. Sie ist professionell, fürsorglich und unterstützend, was meine gesamte Praktikumserfahrung reibungslos und angenehm macht. 

Welchen Rat würden Sie potenziellen Studenten geben, die am MSBA-Programm der UofL teilnehmen möchten?

Ich möchte nur sagen: GO FOR IT! Das UofL MSBA-Programm wird ein unvergessliches Erlebnis sein, das Ihnen helfen wird, Ihre Karriere und Ihr Privatleben voranzutreiben. Ich bin froh, dass ich mich vor einem Jahr dafür entschieden habe, da ich jetzt schon sehe, wie schnell und stark ich gewachsen bin.

Welchen Rat würden Sie Doktoranden zum Praktikumsprogramm geben?

Eines der herausragenden Merkmale unseres Programms ist die Praktikumsmöglichkeit, die es Ihnen ermöglicht, das, was Sie im Unterricht lernen, in der realen Welt anzuwenden und sich gleichzeitig auf eine erfolgreiche Zukunft nach dem Abschluss vorzubereiten. In der Zwischenzeit würde ich auch vorschlagen, die im Rahmen des Programms angebotenen sozialen Veranstaltungen zu nutzen, um die Vernetzung zwischen den Doktoranden zu erleichtern. Es ist eine großartige Gelegenheit – denn Sie können Erfahrungen teilen und hören. 

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussianSpanish