Direkt zum Inhalt

Verbindungen herstellen mit der praktischen Anwendung

27. Mai 2019
Konferenznotizen Foto

Zusätzlich zu den praktischen Tools erhalten Studenten, die am UofL-Projektmanagementprogramm teilnehmen, das ein Seminar zu Grundlagen des Projektmanagements und des Projektmanagements: Praktische Anwendung enthält, durch Gruppenarbeit während des Unterrichts nützliche Branchenverbindungen.

Christine Vauhan SchülerfotoWenn ich eine Frage habe, weiß ich, dass es Leute gibt, mit denen ich Kontakt aufnehmen kann. Sie lernen zur gleichen Zeit wie ich, haben aber unterschiedliche Erfahrungen, sodass wir uns gegenseitig helfen können. “

Christine Vaughan
Projektmanagement-Zertifikatsinhaber

Das Praktische Anwendungsseminar befasst sich schwerpunktmäßig mit Problemen des realen Projektmanagements. Die Teilnehmer werden in Gruppen zusammengefasst und haben die Aufgabe, Probleme zu lösen und echte Projekte umzusetzen.

Der vielleicht wertvollste Vorteil des Programms besteht darin, dass die Teilnehmer voneinander lernen und Lösungen ausprobieren können.

„Um sich etwas beibringen zu lassen, probieren Sie es aus und kommen Sie in der nächsten Woche herein, um zu sagen, dass es funktioniert hat oder was nicht funktioniert hat, und um in Echtzeit darüber zu diskutieren und etwas zu lernen, anstatt sich nur zertifizieren und herauszufinden Es war wirklich wertvoll, wenn Sie es rausholen “, erklärte Vaughan.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussian