Direkt zum Inhalt

Was wichtige Mitarbeiter kaufen, um in Verbindung zu bleiben

30. Juni 2021 Jim Warner
Ein wichtiger Arbeiter, der während der Covid-19-Pandemie eine rote Jacke, einen Fahrradhelm, eine schützende Gesichtsmaske und OP-Handschuhe trägt, liefert ein Paket an eine maskierte Frau.

Das vergangene Jahr hat gezeigt, welche Kraft und Wirkung Technologie und wesentliche Mitarbeiter bei unserer Fähigkeit haben, in Verbindung zu bleiben, und all die wunderbaren Komplikationen, die mit der Anpassung an dramatische Veränderungen einhergehen. Denken Sie darüber nach – viele von uns arbeiten von zu Hause aus, sehen ihre Kollegen auf einem Computerbildschirm, haben sie aber seit Monaten nicht mehr persönlich gesehen. Sie können sich fast selbst täuschen, dass Sie den Tag mit einem Teamkollegen oder Arbeitsfreund verbracht haben. Wenn Sie sich von Ihrem Computer abmelden, ist Ihr Pendeln vorbei, bevor es richtig angefangen hat. Ob uns das bewusst ist oder nicht, diese physische Isolation ist ein Stressfaktor, der stillschweigend auf unser Bedürfnis spricht, Teil einer Gemeinschaft zu sein. Dieses Bedürfnis motiviert unsere Bemühungen, das Virtuelle greifbar zu machen.  

Das Bestreben, miteinander in Verbindung zu bleiben, kann eine Einzelhandelstherapie beinhalten, aber nicht nur den zufälligen Impulskauf oder den Kauf von Lebensmitteln am Straßenrand. Letztes Jahr um diese Zeit verkaufte die E-Commerce-Website Etsy (bekannt für ihre hausgemachten Handwerksverkäufer) in einem einzigen Monat 12 Millionen Gesichtsmasken (über 60,000 Verkäufer) auf ihrer Website.

Zeiten wie diese fordern uns heraus, uns so gut wie möglich zu verbinden, und es prägt auch unsere Entscheidungen. Es gibt vielleicht kein konkreteres Beispiel für diese Notwendigkeit, Solidarität zu finden, als wichtige Arbeitnehmer.

Einzelhandelstherapie für Wesentliche Arbeiter

Der Satz (unverzichtbare Arbeiter) ertönt mit einer Mischung aus Respekt und Entschlossenheit. Wichtige Arbeiter tun die Arbeit, die wir nicht tun können. Oftmals geht es ohne viel mehr als unser „Dankeschön“ hinter einem Autofenster oder einer gesprungenen Tür weiter.

In einem Job, der Stress bietet, der ständig außerhalb ihrer Kontrolle liegt, erledigen sie jedoch weiterhin die Arbeit, die unbedingt erforderlich ist.

Wenn wir also darüber nachdenken, wie wichtige Mitarbeiter miteinander verbunden sind, ist es interessant zu sehen, wie sie ihren Bezugspunkt finden. In Forschungen von Marketingprofessoren Dr. Katina Kulow (UofL), Dr. Kara Bently (Chapman University) und Dr. Priyali Rajagopal (UNTX) reagieren wichtige Mitarbeiter stark auf personalisierte Verkäufer von Websites wie Etsy im Vergleich zu gesichtslosen Verkäufern wie Amazon.

Ihr Grund? "Personalisierte Verkäufer werden auch eine größere soziale Verbindung und Solidarität hervorrufen, da sie als Personen angesehen werden können, die während der Pandemie ebenfalls arbeiten (wie wichtige Arbeitnehmer), um Produkte bereitzustellen, die für wichtige Arbeitnehmer hilfreich sind."

Persönliche Verbindung realisiert

Die Studie diskutiert, wie wichtige Arbeiter bereit sind, Artikel wie Masken von Etsy-Verkäufern zu kaufen, weil es sich persönlich anfühlt. Zu wissen, dass Hände gearbeitet haben, um diese Maske zusammen zu nähen, ist für diese Käufer viel einfacher als eine Fabrik/Fertigungsstraße. Es ist ähnlich, warum manche Leute auf einem Bauernmarkt statt in einem Supermarkt einkaufen. Manchmal ist es etwas mehr wert, zu wissen, wen Sie kaufen, als der tatsächliche Artikel, den Sie kaufen.

Die Einzelhandelstherapie ist möglicherweise einer der letzten Orte, an die wir uns zurückziehen können. Infolgedessen spiegelt die Art und Weise, wie wichtige Mitarbeiter sich verbinden möchten, wider, wer wir alle in dieser seltsamen neuen Welt sind. Wenn wir wirklich alle zusammen sind, liegt es an uns zu verstehen, wie unsere Entscheidungen (sogar Kaufkraft) dazu beitragen, unser Bedürfnis nach menschlicher Berührung aufrechtzuerhalten.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussianSpanish