Direkt zum Inhalt

Garrett zum Direktor des Forcht Center ernannt

26. Mai 2020 Jim Warner

Das Forcht Center am UofL College of Business hat Dr. Robert Garrett zum neuen Direktor ernannt.

Dr. Garrett trat ursprünglich 2013 dem College of Business bei. Bevor er zu UofL kam, lehrte Dr. Garrett an der Oregon State University, wo er zum Family Business Researcher des Jahres gekürt wurde. Er erwarb seinen Bachelor-Abschluss an der University of Mississippi und seinen MBA und PhD an der Indiana University.

Dr. Garrett wurde außerdem zum Vorsitzenden der Abteilung für unternehmerische Initiative und zum Brown & Williamson Associate Professor für unternehmerische Initiative an der UofL ernannt. Im Jahr 2015 wurde Dr. Garrett von der Abteilung für Leichtathletik der UoL zum Mentor der herausragenden Fakultät ernannt und 2014 von UofL-Studenten als Favorit der Fakultät nominiert: Herausragender Professor. Er veröffentlicht regelmäßig in Elite-Fachzeitschriften zum Thema Unternehmertum und ist derzeit Mitglied des Redaktionsausschusses beider das Journal of Business Venturing und zum Theorie und Praxis des Unternehmertums.

 „Wir haben den Studenten unseres IMBA (Innovation MBA) hervorragende Erfahrungen in Bezug auf Lehrplan, Wettbewerbe, Mentoring und Engagement in der Gemeinschaft gemacht, und ich weiß, dass unsere Alumni stolz darauf sind, IMBA zu vertreten“, sagt Dr. Garrett. "Meine Vision für das Forcht Center ist es, auf dem Erfolg der Vergangenheit aufzubauen, um DAS Zentrum für Unternehmertum und Innovation auf dem Campus und in der Gemeinde zu werden."

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussian