Direkt zum Inhalt

„Wir sind ein Familienunternehmen“: Eine Erkundung der Motive für die Kommunikation der Marke des Familienunternehmens

Isabel Botero, PhD C. Binz Astrachan
Zeitschrift für Familienunternehmensführung. April 9, 2018

Publikation anzeigen

Abstrakt

Es gibt Anhaltspunkte dafür, dass einige Stakeholder Familienunternehmen als vertrauenswürdiger, verantwortungsbewusster und kundenorientierter ansehen als öffentliche Unternehmen. Um diese positiven Wahrnehmungen zu nutzen, können Eigentümerfamilien Referenzen zu ihrer familiären Natur in ihren Branding- und Marketinganstrengungen verwenden. Allerdings kommunizieren nicht alle Familienunternehmen aktiv ihre Familienunternehmensmarke. In diesem Sinne soll untersucht werden, warum sich Familienunternehmen dazu entschließen, ihre „Familienunternehmensmarke“ in ihren Kommunikationsbemühungen gegenüber verschiedenen Stakeholdern zu fördern.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussian