Direkt zum Inhalt

Venture-Level-Ergebnisse von Jonglieren und Kämpfen

Journal of Business Venturing Insights. Februar 5, 2021

Publikation anzeigen

Abstrakt

Obwohl die wahrgenommene Flexibilität, der eigene Chef zu sein, diejenigen mit erheblicher familiärer Verantwortung gegenüber der traditionellen Beschäftigung zum Unternehmertum führen kann, deuten bestehende Untersuchungen zur Schnittstelle zwischen Beruf und Familie darauf hin, dass Konflikte zwischen diesen beiden Bereichen auftreten. Mit anderen Worten, während Unternehmertum wie ein Ansatz zur Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben erscheint, zeigt die Theorie des Work-Life-Konflikts, dass Unternehmer mit vielen der gleichen Probleme konfrontiert sind wie die organisatorisch Beschäftigten mit familiären Verpflichtungen. In diesem Artikel untersuchen wir die Auswirkungen der Verantwortung für das Familienleben auf die Fähigkeit aufstrebender Unternehmer, wichtige Gründungsmeilensteine ​​im Laufe der Zeit zu erreichen. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass familiäre Verpflichtungen möglicherweise nicht den Grad an negativen Auswirkungen auf die Ergebnisse auf Unternehmensebene haben, den die bestehende Theorie nahe legt. Wir prüfen mögliche Erklärungen für diese Ergebnisse und schlagen zukünftige Forschungen vor, um dieses wichtige Thema weiter zu untersuchen.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussian