Direkt zum Inhalt

Banken mit der besten Performance: die Vorteile für Anleger

Dianna C. Preece, DBA G. Filbeck X. Zhao
Zeitschrift für Wirtschaft und Finanzen. Oktober 31, 2013

Publikation anzeigen

Vol. 37 (4), 560 - 583.

Abstrakt

In dieser Studie untersuchen wir, ob die im Jahresabschluss ausgewiesene überlegene Bilanzierungsleistung vorliegt ABA Banking Journal Die Umfrage unter den leistungsstärksten Banken führt zu höheren Anlegerrenditen. Wir stellen fest, dass der Ankündigungseffekt in den ersten Jahren der Umfrage stärker ist. Für den gesamten Erhebungszeitraum und für spätere Teilperioden, in denen Bankholdinggesellschaften (BHCs) anhand der Eigenkapitalrendite (ROE) eingestuft werden, beobachten wir statistisch signifikante Renditen der überlegenen Haltedauer sowohl gegenüber dem S & P 500-Index als auch in einigen Fällen a passende Probe. Diese Ergebnisse umfassen rohe und risikobereinigte Renditen sowie den Kauf und Halten abnormaler Renditen (BHARs). Ähnliche Ergebnisse erhalten wir nach Kontrolle der Marktrendite, der Größe, des Book-to-Market-Verhältnisses und der Momentum-Faktoren.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussian