Direkt zum Inhalt

Die Auswirkungen von Personen-, Aufgaben- und Umfeldfaktoren auf die digitale Transformation und Innovation in der Wirtschaftsprüfung: Eine Literaturübersicht

Dereck Barr-Pulliam, PhD Liburd Brown, H. Munoko, I.
Zeitschrift für internationales Finanzmanagement und Rechnungswesen. Januar 18, 2022

Publikation anzeigen

Abstrakt

Diese Studie gibt einen Überblick über die Literatur, die sich mit der digitalen Transformation in der externen Prüfung befasst. Unsere Überprüfung wird die standardsetzenden Initiativen des International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) in Bezug auf den Einsatz von Technologie in der Abschlussprüfung informieren. Wir haben 36 Artikel zur digitalen Transformation in der externen Prüfung identifiziert, die zwischen 2000 und 2021 in 20 Zeitschriften auf den Plätzen A*, A, B und C auf der Journal Quality List 2021 des Australian Business Deans Council (ABDC) veröffentlicht wurden. Wir haben außerdem 18 fortgeschrittene Arbeitspapiere identifiziert. Diese Artikel behandeln konzeptionelle Rahmenbedingungen und Archiv-, Experimental-, Interview-, Fallstudien- und Umfrageforschungsmethoden. Fünfzig Prozent der veröffentlichten Artikel erscheinen in A*- oder A-Journalen, von denen neun seit 2020 in einem der sechs führenden Accounting Research Journals (dh A*) veröffentlicht wurden. Dieser Trend ist ein vielversprechendes Zeichen dafür, dass das Interesse zuzunehmen scheint bei der Veröffentlichung von Forschung im Zusammenhang mit der digitalen Transformation in diesen allgemeinen Fachzeitschriften. Wir verwenden den Bonner Urteils- und Entscheidungsfindungsrahmen, gekoppelt mit den vier primären Datenanalysewerkzeugen, um die Literatur zu organisieren und auszuwerten. Diese Studie untersucht deskriptive und diagnostische Analytik; komplexere Techniken, wie z. B. prädiktive und präskriptive, sind nicht so weit verbreitet. Darüber hinaus geht die bestehende Forschung nicht ausreichend darauf ein, wie sich Datenanalysetools auf die Beurteilung und Entscheidungsfindung von Prüfern auswirken, und bietet mehrere zukünftige Fragestellungen.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussianSpanish