Direkt zum Inhalt

Technologie-Spillover und die Dauer der Vorstandsvergütung

Minjie Huang, PhD Kubick, TR Tseng, K.
Zeitschrift für Banking & Finance. Juni 11, 2021

Publikation anzeigen

Abstrakt

Wir untersuchen die Auswirkungen von Technologie-Spillovers auf die Laufzeit von Vergütungsverträgen für Führungskräfte. Wir stellen fest, dass Unternehmen bei größeren Technologie-Spillovers dazu neigen, ihren Führungskräften längerfristige Vergütungsverträge zu gewähren. Dieses Ergebnis stimmt mit den theoretischen Vorhersagen von Manso (2011) überein, der argumentiert, dass Unternehmen längerfristige Verträge wählen sollten, um Managementanreize für die Exploration zu fördern. Wir verbessern unsere Identifizierung, indem wir exogene Variationen bei den F&E-Steuergutschriften auf Bundesebene von Vergleichsunternehmen verwenden, um die Auswirkungen von Technologie-Spillovers auf die Dauer der Vergütungsstrukturen von Unternehmen in den Fokus zu nehmen. Wir finden auch, dass dieser Effekt bei jüngeren Unternehmen und Unternehmen mit mehr Wachstumschancen stärker ist. Insgesamt deuten unsere Ergebnisse darauf hin, dass Technologie-Spillover einen bedeutenden Einfluss auf die Vergütungsverträge hat.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussianSpanish