Direkt zum Inhalt

Populistischer Diskurs und Unternehmertum: Die Rolle politischer Ideologie und Institutionen

Daniel Bennett, PhD Bourdreaux, C. Nikolajew, N.
Zeitschrift für Internationale Betriebswirtschaftslehre. April 20, 2022

Publikation anzeigen

Abstrakt

Unter Verwendung der institutionellen Wirtschaftstheorie als Leitrahmen entwickeln wir ein Modell, um zu beschreiben, wie der populistische Diskurs der politischen Führer einer Nation das Unternehmertum beeinflusst. Wir gehen davon aus, dass der populistische Diskurs das Unternehmertum verringert, indem er Regimeunsicherheit hinsichtlich der zukünftigen Stabilität des institutionellen Umfelds schafft, was dazu führt, dass Unternehmer höhere zukünftige Transaktionskosten erwarten. Unser Modell hebt zwei wichtige Faktoren hervor, die die Beziehung moderieren. Erstens ist die Stärke politischer Checks and Balances, von der wir annehmen, dass sie die negative Beziehung zwischen populistischem Diskurs und Unternehmertum schwächt, indem sie Unternehmern ein größeres Vertrauen gibt, dass die Handlungen eines Populisten eingeschränkt werden. Zweitens moderiert die politische Ideologie des Führers die Beziehung zwischen populistischem Diskurs und Unternehmertum. Die antikapitalistische Rhetorik des Linkspopulismus wird eine größere Regimeunsicherheit erzeugen als der Rechtspopulismus, der oft von einer freihandels- und ausländerkritischen, aber auch wirtschaftsfreundlichen Rhetorik begleitet wird. Die Wirkung des zentristischen Populismus, der oft von einer Mischung aus widersprüchlichen und oft gemäßigten Ideen begleitet wird, die es schwierig machen, zukünftige Transaktionskosten zu erkennen, wird sich schwächer negativ auf das Unternehmertum auswirken als Links- oder Rechtspopulismus. Wir testen unser Modell empirisch mit einem mehrstufigen Design und einem Datensatz, der aus mehr als 780,000 Personen in 33 Ländern im Zeitraum 2002–2016 besteht. Unsere Analyse unterstützt weitgehend unsere Theorie bezüglich der moderierenden Rolle der Ideologie. Überraschenderweise deuten unsere Ergebnisse jedoch darauf hin, dass die negativen Auswirkungen von Populismus auf das Unternehmertum in Ländern mit stärkeren Checks and Balances größer sind.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussianSpanish