Direkt zum Inhalt

Einfluss der Religiosität auf das Prüfungsverhalten und die Prüfungsgebühren

Journal of Accounting, Ethik und öffentliche Ordnung. September 29, 2017

Publikation anzeigen

Abstrakt

Wir erweitern die vorhandene Literatur zu den Auswirkungen von Religiosität auf das menschliche Verhalten und argumentieren, dass Religiosität auch einen erheblichen Einfluss auf das Risiko- und Vertrauensverhalten der Prüfer hat, was sich in niedrigeren Prüfungsgebühren niederschlägt. Von höheren Religiositätswerten wird erwartet, dass sie Prüfer dazu motivieren, Informationen zuverlässiger zu machen, und sie würden dies durch Verringerung des Prüfungsrisikos und des Prüfungsaufwands erreichen. Von Wirtschaftsprüfern, die in hochreligiösen Bereichen tätig sind, wird erwartet, dass sie ihr Kundenportfolio so anpassen, dass ihr Gesamtrisiko geringer ist. Darüber hinaus würde eine hohe Religiosität das gegenseitige Vertrauen zwischen Wirtschaftsprüfern und Managern stärken, was die Wirtschaftsprüfer ermutigen würde, eine höhere Zuverlässigkeit der Informationen anzuerkennen, die von Managern in Gebieten mit hoher Religiosität erstellt wurden. Die höhere Zuverlässigkeit der von den Managern generierten Informationen führt wiederum zu einem geringeren Prüfungsrisiko und einem geringeren Prüfungsaufwand. Der gemeinsame Effekt von geringerem Risiko und geringerem Prüfungsaufwand führt zu geringeren Prüfungsgebühren für Prüfer, die in Gebieten mit hoher Religiosität tätig sind, insbesondere dann, wenn sich die Kundenunternehmen auch in Gebieten mit hoher Religiosität befinden. Die Ergebnisse bestätigen, dass das Gesamtunternehmensrisiko und die Prüfungsgebühren für die Kundenunternehmen von Wirtschaftsprüfern, die in Gebieten mit hoher Religiosität tätig sind, niedriger sind als für die Kundenunternehmen von Wirtschaftsprüfern, die in Gebieten mit niedrigerer Religiosität tätig sind. Die Ergebnisse zeigen auch, dass die negative Assoziation stärker ist, wenn sich Wirtschaftsprüfer in ländlichen Gebieten mit hoher Religiosität befinden und wenn die Komplexität der Kundenunternehmen vergleichsweise geringer ist, was sich in einer geringeren Anzahl von Unternehmenssegmenten widerspiegelt, da eine geringere Komplexität das Prüfungsrisiko und den Prüfungsaufwand verringert.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussian