Direkt zum Inhalt

Freund oder PHO? Über die Grenzbewertung der Verringerung des Gehalts an Transfett in verarbeiteten Lebensmitteln

Fortschritte in Management und angewandter Ökonomie. März 17, 2017

Publikation anzeigen

Abstrakt

Vor dem Stichtag 1. Januar 2006 für die obligatorische Kennzeichnung von Transfetten hat Nabisco, eine führende Marke auf dem Markt für Cracker (eine verarbeitete Lebensmittelkategorie im Wert von 1 Milliarde US-Dollar), zu den Top-Quellen für Transfette gezählt und eine Teilmenge ihrer bestehenden „neu formuliert“ Produkte und freiwillig als trans fettfrei gekennzeichnet. Neue Produkte wurden ebenfalls auf den Markt gebracht und auch als transfettfrei gekennzeichnet. Der Zweck dieser Studie war es, den impliziten Preis von Produkten (freiwillig als transfettfrei gekennzeichnet. Unter Verwendung eines wöchentlichen Scannerdatensatzes auf nationaler Ebene) zu bestimmen und die anderen beobachtbaren Produktattribute, wie z. B. Nicht-PHO-Fettetiketten, insgesamt zu kontrollieren Getreideetiketten, Natriumetiketten, Sorte und Packungsgröße Zusätzlich zu den Marktbedingungen wurde der implizite Preis des freiwilligen Transfettetiketts auf 0.53 USD pro Pfund oder eine Prämie gegenüber dem Basisfall von 17.64 Prozent geschätzt.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussian