Direkt zum Inhalt

Erweiterung der Rolle der Ähnlichkeitsattraktion in Freundschafts- und Beratungsnetzwerken in Engelsgruppen

Manju Ahuja, PhD C. Mäßigkeit R. Dejordy R. Sudek
Theorie und Praxis des Unternehmertums. Mai 9, 2016

Publikation anzeigen

Abstrakt

Obwohl die Ähnlichkeitsattraktionstheorie oft verwendet wird, um zu erklären, warum Menschen Beziehungen zu ähnlichen Menschen eingehen, verwenden wir Diversitätsforschung, um über demografische Merkmale auf Oberflächenebene hinauszugehen und Situationen zu erklären, in denen Engel aufgrund von a zwischenmenschliche Beziehungen zu Engeln mit unterschiedlichen persönlichen Merkmalen auf Tiefenebene eingehen starkes Verlangen nach Informationen und kognitiven Vorteilen. Wir verwenden Daten, die aus einem Kapitel einer der größten Engelorganisationen in den Vereinigten Staaten stammen. Unsere Ergebnisse zeigen, dass, obwohl Individuen oft Beziehungen zu ähnlichen Anderen eingehen, Bedingungen vorliegen, wenn Engel die zusätzliche Anstrengung aufbringen, die erforderlich ist, um Beziehungen zu ungleichen Anderen aufzubauen.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussian