Direkt zum Inhalt

Analyse von Patientenbesuchen und -sammlungen nach Eröffnung einer pädiatrischen Satellitennotaufnahme

Benjamin P. Foster, PhD K. Nichols K. Caperell K. Cross S. Duncan G. Liu H. Pritchard G. Southard B. Shinaberry B. Sutton I. Kim
Pädiatrische Notfallversorgung. Mai 1, 2018

Publikation anzeigen

Abstrakt

Satellitennotaufnahmen für Kinder (PEDs) haben sich als Strategie zur Steigerung der Patientenkapazität herauskristallisiert. Wir haben versucht, die Auswirkungen auf Patientenbesuche, Gebührenerhebungen für Ärzte und den Wert der Notfallabteilungszeit auf der primären PED nach dem Öffnen einer nahe gelegenen Satelliten-PED zu bestimmen. Wir veranschaulichen auch die räumliche Verteilung der Patientendemografie und überlappender Einzugsgebiete für die primären und Satelliten-PEDs mithilfe eines geografischen Informationssystems. Es wurde eine strukturierte, finanzielle Rückschau durchgeführt. Für beide PEDs wurden aggregierte demografische Patientendaten und Abrechnungsdaten zu Arzthonoraren, Erhebungen und Patientenbesuchen erfasst. Alle ED-Besuche von Januar 2009 bis Dezember 2013 wurden analysiert. Kartierung des geografischen Informationssystems mithilfe von in ArcGIS kartierten ED-Patientenbesuchen. Patientenbesuche bei der primären PED waren 53,050 in 2009, bevor die Satelliten-PED eröffnet wurde. Die primären PED-Besuche nahmen zu, nachdem die Satelliten-PED in 55,932 für 2013 geöffnet wurde. Die PED-Satellitenbesuche stiegen in 21,590 auf 2013. Die Sammlungen pro Besuch in der primären PED gingen von 105.13 USD pro Besuch in 2011 auf 86.91 USD pro Besuch in 2013 zurück. Die Gesamtzahl der Sammlungen auf der Satelliten-PED verringerte sich pro Besuch von 155.41 USD pro Besuch in 2011 auf 128.53 USD pro Besuch in 2013. Nach dem Öffnen einer Satelliten-PED in der Nähe nahmen die Patientenbesuche an der primären PED nicht wesentlich ab, was darauf hindeutet, dass eine zuvor nicht erkannte Nachfrage nach PED-Diensten bestand. Die Sammlungen pro ED-Besuch waren beim Satelliten-ED höher, was wahrscheinlich auf eine höhere Sammelrate zurückzuführen ist.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussian