Direkt zum Inhalt

James Fiet, PhD

Brown-Forman-Lehrstuhl für Unternehmertum und Professor für Management, Ph.D. im Bereich Unternehmertum
Hochschule für Wirtschaft, Raum W209
(502) 852-4793
Zurück zu Alle Fakultäten / Mitarbeiter

-Biografie

James O. Fiet ist Professor für Management und Inhaber des Brown-Forman-Lehrstuhls für Unternehmertum am College of Business der University of Louisville. Er erhielt seinen BA in Englisch von der Brigham Young University, seinen MBA in Unternehmertum und Unternehmensentwicklung von der University of Southern California und seinen PhD in Strategie von der Texas A&M University. Seine Forschungs- und Lehrinteressen stehen im Zusammenhang mit der Verbindung zwischen Strategie und Unternehmertum. Seine Forschungsergebnisse wurden unter anderem im Journal of Business Venturing, Journal of Management Studies and Entrepreneurship Theory and Practice, Small Business Economics und Journal of Economic and Behavioral Organization veröffentlicht.

Im Jahr 2002 verfasste er das Buch „The Systematic Search for Entrepreneurial Discoveries“. Im Jahr 2008 verfasste er das Buch „Prescriptive Entrepreneurship“. Im Mai 2009 wurde sein Doktorand für die herausragende Dissertation an der University of Louisville für das Studienjahr 2008/2009 geehrt. Im Juli 2009 wurden zwei seiner Forschungsartikel als wegweisende Beiträge zum Bereich Unternehmertum gewürdigt. Insgesamt hat er mehr als 175 Artikel, Bücher, Buchkapitel, Kolloquien und Präsentationen verfasst.

Im August 2009 wurde er als fünftproduktivster Unternehmerforscher in den Vereinigten Staaten und als achtproduktivster Unternehmerforscher weltweit eingestuft. Im März 5 wurde er zum Herausgeber von Entrepreneurship Theory and Practice ernannt, das gerade als zweithäufigste Zeitschrift in allen Wirtschaftsdisziplinen anerkannt wurde. Er war der Gründer des Entrepreneurship-Doktorandenprogramms und fungierte bis vor Kurzem als dessen Direktor. Er ist außerdem Mitglied zahlreicher Universitäts- und Hochschulausschüsse und unterrichtet Doktorandenseminare und -strategien für Studenten.

Im Jahr 2017 wurde einer seiner Forschungsartikel für alle Wirtschaftsdisziplinen als einer der weltweit am häufigsten zitierten und einflussreichsten Artikel der letzten drei Jahre eingestuft. Sein jüngstes Buch „Time, Space and Entrepreneurship“ wurde gerade im Jahr 2020 veröffentlicht. Ein weiteres im Druck befindliches Buch ist ein umfassender Überblick über die Theorie im Bereich der Entrepreneurship-Forschung. Der Titel lautet „The Theoretical World of Entrepreneurship“. Es untersucht mehr als 250 Unternehmertheorien, 51 aktuelle wirtschaftliche und soziale Kontroversen sowie die Lehren von 16 christlichen Konfessionen und 9 Weltreligionen.

Sein neuestes Buch ist Poverty Alleviation and the Science of What Is Mögliche, das im Sommer 2022 fertiggestellt wird.

Fort- und Weiterbildung

  • PhD (Entrepreneurship & Strategic Management) Texas A & M University
  • MBA (Entrepreneurship & Enterprise Development) Universität von Südkalifornien
  • BA (Englisch) Brigham Young University

Auszeichnungen & Ehrungen

Top 1% aller Entrepreneurship-Forscher weltweit, 2021

Laut ResearchGate, das teilweise mehr als 60,000 Forschungslesungen widerspiegelt.

Top 2% aller Wissenschaftler weltweit in allen Disziplinen, 2021

Laut Stanford University

-38,819 Aufrufe

-6,575 Zitate

Herausgeber der Zeitschrift Nr. 2 für alle Disziplinen, 2019

Theorie und Praxis des Unternehmertums

Zertifikat für Exzellenz, 2017

Emerald Publishing. Artikel ist in den letzten 6 Jahren zu einem der meistzitierten geworden.

Forschungsbeispiel, 2009

Abteilung Entrepreneurship der Akademie für Management.

Aktuelle Forschung & Veröffentlichungen

Lebenslauf

PDF anzeigen