Direkt zum Inhalt

Galbreath Laureate B. Wayne Hughes

7 März 2020 Jill Wegenast
B. Wayne Hughes erhält den Galbreath Award

B. Wayne Hughes, Eigentümer der Spendthrift Farm, wurde der 30. Galbreath-Preisträger für herausragendes Unternehmertum in der Pferdeindustrie. Hughes wird beim jährlichen Abendessen im März vorgestellt und schließt sich einer Elitegruppe an, zu der viele berühmte Pferderennsportler wie John Gaines, Gründer des Breeders 'Cup und der Gainesway Farm, und der Hall of Fame-Pferdetrainer D. Wayne Lukas gehören.

B. Wayne Hughes wurde aufgrund seiner innovativen Marketingtechniken, die es Züchtern und Hengstbesitzern ermöglichten, einige der mit der Zucht verbundenen Risiken zu teilen, als Empfänger des Galbreath-Preises 2019 ausgewählt. Das Signaturprogramm von Spendthrift Farm war „Share the Upside“, das einem Züchter ein lebenslanges Zuchtrecht für die Unterstützung eines Hengstes in seinen ersten zwei Jahren im Gestüt gewährt. Es war das erste seiner Art in der Zuchtindustrie.
1970 kauften Hughes und mehrere Nachbarn gemeinsam ein Rennpferd und starteten damit seinen Einstieg in die Branche. Seine Liebe zu Pferden wuchs weiter und führte schließlich dazu, dass er 2003 den Breeders 'Cup Juvenile und den Eclipse Award für herausragendes 2-jähriges männliches Pferd mit Action an diesem Tag gewann. Im folgenden Jahr verwandelte Hughes sein Pferdehobby in ein Geschäft, als er die historische 700 Hektar große Spendthrift Farm erwarb, auf der früher Renngrößen wie Seattle Slew und Affirmed lebten.


Eric Gustavson, der derzeitige Präsident von Spendthrift Farm und Schwiegersohn von B. Wayne Hughes, gab beim Preisverleihungsdinner einen Einblick in den kreativen Geist hinter den Ideen von Spendthrift Farm: „Als Sean (Beirne, Direktor des Equine Program) mich schickte Die Kriterien für die Auszeichnung habe ich meiner Frau gezeigt und sie sagte: "Das klingt nach Papa", worauf ich antwortete: "Genau das habe ich gedacht." Wayne betrachtet die Züchter als das Lebenselixier der Branche und hat große Anstrengungen unternommen, um sie zu ehren und seine Wertschätzung für sie zu zeigen. “

„B. Wayne Hughes hat im letzten Jahrzehnt dazu beigetragen, das Paradigma der Zuchtindustrie erheblich zu verändern “, sagte Sean Beirne. „Er hatte keine Angst zu überdenken und zu experimentieren, um die Branche in eine neue Richtung zu führen


Mit 86 Jahren hat Hughes immer noch eine unermüdliche Arbeitsmoral. Er ist ein selbst gemachter Mann und Gründer eines der größten Self-Storage-Unternehmen in den USA, Public Storage. Hughes, ein humanitärer und philanthropischer Mensch, investierte Millionen in die Kinderkrebsforschung zu Ehren seines Sohnes, der als kleines Kind an Leukämie starb. Er trug auch zu den Bemühungen der kalifornischen Rennindustrie bei, als sie sich von den verheerenden Waldbränden erholte, die 2017 durch das Trainingszentrum von San Luis Rey außerhalb von San Diego fegten.

Chinese (Simplified)EnglishGermanHindiRussian