Direkt zum Inhalt

BizComm


Aufgrund der COVID-19-Distanzierungsrichtlinien akzeptieren wir nur Telefon- und Videotermine.

Rufen Sie uns unter (502) 792-7067 an oder nehmen Sie an unserem Google Hangout teil unter:
https://hangouts.google.com/call/yuNMpld6ZIXIICH2hNRDAEEE.

Bitte senden Sie Ihre Dokumente, einschließlich der Aufforderung Ihres Professors, vor Ihrem geplanten Termin per E-Mail: bizcomm@louisville.edu. Rufen Sie in den ersten Minuten Ihrer geplanten Zeit an oder nehmen Sie am Hangout teil. Ein früher Beitritt kann die Termine anderer Schüler beeinträchtigen.

Hinweis: Dies ersetzt nicht die BizComm-Termine für Revisionsanforderungents.


Vereinbaren Sie einen Termin

Vereinbaren Sie einen Termin mit SetMore



Arten von Terminen:

Angesicht zu Angesicht: (Derzeit aufgrund von COVID-19 nicht verfügbar)

Skype: Sie können mit einem BizComm-Coach video-chatten, während Sie beide Ihr Projekt überprüfen. Um diese Option nutzen zu können, müssen Sie ein kostenloses Skype-Konto erstellen und Zugriff auf Lautsprecher sowie ein Mikrofon oder Headset haben.

Telefon: Wenn Sie keinen Zugang zu Skype haben und es nicht zum Campus schaffen, können Sie mit einem BizComm-Coach telefonieren, während Sie beide Ihre Materialien prüfen.


BizComm-Lehrplan

Das innovative BizComm-Curriculum von UofL wurde speziell entwickelt, um Studenten bei der Entwicklung geschäftsspezifischer Schreib- und Sprechfähigkeiten zu unterstützen. Im erforderlichen Einführungskurs in die Unternehmenskommunikation (BUS 301) entwickeln und verfeinern die Studierenden fünf Kernkompetenzen der Unternehmenskommunikation:

  • PROFESSIONELL
  • Auswahl aufheben
  • prägnant
  • Evidenzbasiert
  • Überzeugend

Die Beherrschung dieser Fähigkeiten hilft den Schülern, sich in Vorstellungsgesprächen von Wettbewerbern abzuheben, gute Leistungen im Beruf zu erbringen und ihre Karriere schnell voranzutreiben.

In BUS 301 werden die Klassengrößen klein gehalten, damit die Studierenden von hochqualifizierten Fakultätsmitgliedern, die sich dem Lernen der Studierenden widmen, individuelle Aufmerksamkeit erhalten. Darüber hinaus haben die Studenten Zugang zu kostenlosem Kommunikations-Coaching für schriftliche und mündliche Aufgaben mit dem BizComm-Coach des College of Business.

BizComm Rubrics & Publications

BizComm-Dateizugriffsanforderung

BizComm Coaching

Die BizComm Coaches bieten Beratungen für alle College of Business-Studenten oder Fakultätsmitglieder an. Dieser Service hilft Einzelpersonen, sich als Kommunikatoren zu verbessern, indem er Ratschläge gibt für:

  • Schreiben (in jeder Phase des Prozesses)
  • Präsentieren (Entwickeln und Üben)
  • Visuelle Hilfen (PowerPoint, Berichtsgrafiken)
  • Teamarbeit (Koordinieren von Arbeitsaufgaben, Behandeln von Teamfragen)
  • Und vieles mehr!

Egal, ob Sie Hilfe beim Einstieg in einen Auftrag benötigen, eine kurze Frage zum Thema Schreibmechanik haben oder Feedback zu dem suchen, was Sie bereits für ein Projekt entwickelt haben, die BizComm-Coaches helfen Ihnen gerne weiter.


BizComm Coaches

Böttcher

Cooper Day ist ein Ph.D. Student in Rhetorik und Komposition an der Universität von Louisville Department of English. Er erwarb einen MA in Rhetorik und Komposition an der Texas State University und konzentrierte sich hauptsächlich auf den Transfer von Schreibfähigkeiten durch Studenten über das erste Schreibjahr hinaus. Er erwarb einen BA in Schreiben und Rhetorik an der St. Edward's University mit dem Schwerpunkt professionelles Schreiben. Cooper unterrichtete Kompositionskurse im ersten Jahr und war stellvertretender Direktor der Thomas R. Watson-Konferenz an der Universität von Louisville. Seine Forschungsinteressen umfassen das Schreiben über den Lehrplan (WAC), das Schreiben in den Disziplinen (WID), Transfer, öffentliches Gedächtnis, wissenschaftliches und technisches Schreiben, professionelles Schreiben und Umweltrhetorik.

c.day@louisville.edu (502) 852-4870


Christopher

Christopher Stuck ist ein Ph.D. Kandidat für Rhetorik und Komposition an der Abteilung für Englisch der Universität von Louisville. Er hat einen MA in Englisch an der University of South Carolina und einen BA in Englisch an der Eastern Washington University in Cheney, WA. Christopher hat Unterricht in Komposition und Literatur im ersten Jahr gegeben und war zuletzt stellvertretender Direktor für das Schreiben von Doktoranden am University Writing Center der University of Louisville. Seine Forschungsinteressen umfassen Rhetorik der Wissenschaft, wissenschaftliches und technisches Schreiben, professionelles Schreiben und populäre Kommunikation. Gegenwärtig erforscht er die rhetorische Ökologie der wissenschaftlichen Kommunikation in der paläontologischen Halle des Science Museum of Minnesota. Christopher meldet sich freiwillig beim JCPS Storytelling Project. (http://louisville.edu/english/about/jcps-storytelling-project).

christopher.stuck@louisville.edu (502) 852-4778


BizComm Coaching Allgemeiner Kontakt

bizcomm@louisville.edu


Bitte beachten Sie: BizComm Coaching ist KEIN Drop-Off-Editing-Service. Während Ihrer Konsultation können Probleme im Zusammenhang mit der Bearbeitung behoben werden. Der Service soll Ihnen jedoch dabei helfen, Ihre eigenen Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln.

Chinesisch (vereinfacht)EnglischDeutschHindiRussisch