Direkt zum Inhalt

Credit Hour-Anforderungen


Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen von Studenten. Bitte zögern Sie nicht Wenden Sie sich an das Reinhardt Academic Center für die Unterstützung bei jedem Aspekt Ihres Bachelor-Abschlusses.

Allgemeine Bildungsvoraussetzungen Undergraduate Course Load Student Credit Hour Load: Hochschule für Wirtschaft Abschluss- und Studienvoraussetzungen College of Business-spezifische Abschluss- und Studienanforderungen

60-Stundenregel: Die 60-Stundenregel schreibt vor, dass Studierende an einer vierjährigen akademischen Einrichtung insgesamt mindestens 60-Stunden ihres Studienplatzbedarfs absolvieren müssen. Nach der 30-Stundenregel müssen die Studenten 30 ihrer letzten 36-Stunden an der Universität von Louisville belegen. Die Studierenden müssen mindestens 12-Stunden in ihrem Hauptfach am UofL College of Business absolvieren.

Erforderliche Stunden, um einen Abschluss zu erwerben: Die Anzahl der Stunden für einen Abschluss variiert. Der UofL-Grundstudienkatalog beschreibt speziell die Anforderungen für jeden Abschluss. Von den erforderlichen Kursen müssen die 50-Stunden auf dem 300-400-Niveau (Junior-Senior) liegen.

Verschiedene Faktoren beeinflussen, wie lange Sie brauchen, um Ihren Abschluss zu machen. Wenn Sie im Durchschnitt mindestens 15 Stunden pro Semester haben (und vielleicht ein oder zwei Sommerstunden). Möglicherweise können Sie in vier Jahren Ihren Abschluss machen. Wenn Sie jedoch arbeiten, die Hauptfächer wechseln, persönliche Probleme haben usw., werden Sie wahrscheinlich mehr Zeit benötigen. Weniger Stunden pro Semester verlängern Ihre Schulzeit. Es gibt keinen magischen Zeitplan für die Fertigstellung; Jeder Schüler ist anders.

Wahlfächer: Alle Hauptfächer des College of Business erlauben einige Wahlfächer in Kunst und Wissenschaft. Die Anzahl reicht von 6 bis 18 Stunden, je nach Hauptfach. Das gewählte Hauptfach kann auch geschäftliche und / oder größere Wahlfächer erfordern.

Sie können ein Wahlfach für Kunst und Wissenschaft pro Semester mit Bestehen / Nichtbestehen belegen. Sie haben bis zur Halbzeit Zeit, um zu entscheiden, ob Sie von einer Note zu Pass / Fail wechseln möchten. Pass / Fail-Kurse werden in Ihrem GPA nicht berechnet, zählen jedoch als Stunden, die Sie für Ihren Abschluss verdient haben. Kurse, die für allgemeine Bildungsanforderungen und Business-Kurse belegt wurden, können nicht bestanden / nicht bestanden werden.

Wirtschaftswahlfächer: Bei den meisten Hauptfächern des College of Business können Sie mindestens ein Geschäftswahlfach belegen. Ein Business-Wahlfach ist ein beliebiger 300-400-Business-Kurs, der in Ihrem Hauptfach nicht bereits erforderlich ist. Denken Sie daran, dass die Voraussetzungen erfüllt sein müssen.


Fragen? Wenden Sie sich an die Reinhardt-Beratungsstelle
Chinesisch (vereinfacht)EnglischDeutschHindiRussisch