Direkt zum Inhalt

Vorschau auf das akademische Programm des OMBA-Programms


Der OMBA ist ein 20-monatiges, fünfsemestriges Programm mit 45 Kreditstunden. Jedes Semester ist in drei akademische Semester unterteilt. In den meisten Fällen belegen die Studierenden in jedem Trimester einen 3.0-Credit-Stunden-Kernkurs, der jeweils fünf Wochen dauert, also insgesamt 36 Kern-Credit-Stunden. Einige Semester variieren. Es wird ein Semester geben, in dem die Studierenden Wahlfächer belegen und die Möglichkeit haben, einen betriebswirtschaftlichen Abschluss zu erwerben. Während des Wahlfachsemesters belegen die Studierenden gleichzeitig zwei 1.5-Kreditstunden-Kurse pro Semester, die ebenfalls fünf Wochen dauern, also insgesamt neun Wahlpflicht-Kreditstunden.


Kursanmeldung

Es gibt einige tolle Vorteile, ein Doktorand am College of Business zu sein; Einer davon ist, dass Studierende nie einen zeitaufwändigen Registrierungsprozess durchlaufen müssen. Jedes Semester reicht der Koordinator/Studienberater für die Einschreibung von Hochschulabsolventen im Namen der Studierenden die Einschreibung beim Studierendensekretariat ein.

Nachdem das Studierendensekretariat die Anmeldung bearbeitet hat, werden die Kurse innerhalb von 24 Stunden in ULink angezeigt. Kurse werden zwei Wochen vor ihrem Starttermin in Blackboard angezeigt. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn auf ULink drei Kurse aufgeführt sind, auf Blackboard jedoch nur einer. Weitere Informationen zum Lehrplan und zum Ablauf der Kurse erhalten Sie bei der Orientierung.

Sehen Sie sich den Online-MBA-Lehrplan an

ULink

ULink ist das Informationszentrum für Studenten, Fakultäten und Mitarbeiter.

Erfahren Sie mehr

UofL-Tafel

Greifen Sie auf Ihre Online- / Hybridkurse und zugehörige Unterrichtsmaterialien zu.

Erfahren Sie mehr

Kohortenmodell und Studententeams

Das OMBA-Programm nutzt ein Kohortenmodell: Studierende, die gleichzeitig mit dem Programm beginnen, belegen alle Kernkurse gemeinsam in derselben Reihenfolge. Die bedeutungsvollen Erfahrungen, die sich entwickeln, wenn die Schüler gemeinsam die OMBA-Reise unternehmen, sind erstaunlich. Die Studierenden werden außerdem anhand ihrer demografischen Merkmale, ihrer Berufserfahrung und der Bewertung des Predictive Index in Teams eingeteilt. Für viele Studierende dient ihr Team während des gesamten Programms als Unterstützungssystem.


Kardinalwahlauftrag

Das Online-MBA-Programm der University of Louisville ist bestrebt, Studierenden einen integrierten Lehrplan zu bieten, in dem die Lernenden in ihren Kernfächern sinnvolle Entscheidungen treffen können, um die Kursinhalte konsequent auf ihre Interessen und beruflichen Ambitionen anzuwenden. Die Cardinal Choice-Aufgabe wird in den Online-MBA-Lehrplan für alle ankommenden Kohorten implementiert, um einzelne Online-MBA-Kurse in eine groß angelegte, studentenzentrierte Aufgabe zu integrieren, die sinnvolle und konsistente Möglichkeiten bietet, Kurskonzepte auf einen Bereich von studentischem Interesse anzuwenden.

Zu Beginn der Cardinal Choice-Aufgabe wählen die Schüler zunächst ihren Schwerpunktbereich aus: Karriere, Branche oder Problem. Diese Tracks beeinflussen und leiten anschließend die Aufgaben, die die Schüler in jedem ihrer Kernkurse erledigen, und ermöglichen es ihnen, einen Teil jedes Kernkurses auf ihre Karriere, Branche oder bestimmte Probleme anzuwenden, denen sie oder ihre Organisation begegnen können.


Wahlfächer, Zertifikate und internationale Reisen

Studierende können die Wahlfächer nutzen, um sich für eines der fünf betriebswirtschaftlichen Diplome in den Bereichen Destillierte Spirituosen, Pferderennindustrie, Familienunternehmensmanagement und -beratung, Franchise-Management oder Managerial Analytics zu bewerben. Für den Zertifikatsnachweis fallen keine zusätzlichen Gebühren an, wenn dieser während der Einschreibung im OMBA-Programm abgeschlossen wird. Kohorten, die das OMBA-Programm im Herbst beginnen, erhalten Informationen über Wahlfächer im vierten Semester, während Kohorten, die das Programm im Frühjahr beginnen, Informationen über Wahlfächer im dritten Semester erhalten.

Certificate Programs

Erwerben Sie einzigartige Fähigkeiten und verbessern Sie Ihre Erfahrung mit Spezialzertifikaten des College of Business.

Erfahren Sie mehr

MBA/MSAA Internationale Studienreise

Unsere Schüler müssen sich für einen globalen Lernkurs anmelden, der das Studium der internationalen Wirtschaft, des Handels und der Kultur umfasst. Dieser Kurs bietet auch die Möglichkeit, als Klasse im Rahmen einer 10-tägigen globalen Residenz international zu reisen, um internationale Geschäftsumgebungen kennenzulernen und von Führungskräften und MBA/MSAA-Studenten aus verschiedenen Kulturen zu lernen.

Erfahren Sie mehr