Direkt zum Inhalt

MBA-MAC Internationale Studienreise


Diese Studienreisen, die als Höhepunkt der MBA- und MAC-Programme angepriesen werden, verändern das Verständnis der Studierenden für das Geschäft im Ausland und geben vielen die Möglichkeit, zum ersten Mal andere Kulturen kennenzulernen. Die Fakultät führt die Studenten jeden Mai für 10-Tage nach Übersee, um das internationale Geschäftsumfeld kennenzulernen und von Führungskräften und MBA / MAC-Studenten einer anderen Kultur zu lernen.

Frühere Reisen umfassen: Südafrika, Indien, China, Vereinigte Arabische Emirate, Ungarn, Tschechische Republik, Peru und Brasilien.


Ein alternativer Abschnitt ohne Reisekurs muss belegt werden, wenn keine optionale 10-tägige internationale Studienreise durchgeführt wird. Die Gebühr für das MBA-Programm beinhaltet die Reisekosten abzüglich Flugkosten, der meisten Abendessen und persönlicher Nebenkosten. Es werden keine Rückerstattungen oder Ermäßigungen gewährt, wenn der Schüler nicht reisen möchte.


Chinesisch (vereinfacht)EnglischDeutschHindiRussisch